Darüber müsste man dringend mal schreiben. Bücher von Peter Sprong

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Franz Kafka

Erste Schritte sind meist mühsam und erfordern Überwindung. Ob beim Flirten oder Abnehmen. Aber wenn sie gegangen werden, verändern sie manchmal sogar die Welt. Neil Armstrong ging einen solchen Schritt, ebenso Edmund Hillary oder Galileo Galilei. Sie brachen auf und machten sich auf den Weg – mit Mut, Zuversicht und dem festen Willen, Neuland zu betreten. Sie wussten: Wer Erfolg haben will, der muss zuweilen vom üblichen Weg abkommen. Der muss vorangehen, seinen eigenen Weg einschlagen. Und der muss auch führen wollen.

Das alles wissen auch die wirklich guten Redner. Denn wer dauerhaft wirken und sein Publikum überzeugen will, der muss gelegentlich auch erste Schritte gehen und neue Wege wagen. Zumindest wenn er sich bisher eher auf vertrautem Terrain bewegt hat.

Wer überzeugender reden will – also vor allem wirkungsvoller, interessanter oder unterhaltsamer –, der muss seine Füße eben auch einmal woanders aufsetzen. Abseits der bereits ausgetretenen Pfade.

SprongCom spielt in diesem Sinne gerne den Wanderführer für Ihre nächste Rede. Wir helfen Ihnen Neuland zu entdecken und (hörbare) Spuren zu hinterlassen. Denn wir machen Ihnen Mut für Ihren ersten Schritt auf dem Weg zu besseren Reden. Und gehen dann immer weiter mit Ihnen. Schritt für Schritt.